Aus unserer Erfahrung haben Unternehmen und Organisationen vor allem mit drei großen Herausforderungen zu kämpfen:

1. Information statt Wissen

Wissen und Informationen in Datenbanken, Powerpoints und ähnlichen Dokumenten werden oft zu unknown knowns: Die Informationen sind bekannt aber nicht zugänglich, sie liegen z.B. im eMail-Postfach, in Powerpoints und Tabellen, oder in der zweiten Ebene der Ordnerstruktur.

2. Zeitmangel / Beschleunigung

Immer mehr Entscheidungen, die immer weitreichendere Folgen haben müssen in immer kürzeren Zeiträumen getroffen werden.

3. Zukunftsunsicherheit und Komplexität

Allgemeine Studien und (Mega)trends sind nur noch Orientierungswissen. Im Detail bedeutet nicht nur jede Entwicklung für jedes Unternehmen etwas Anderes. Auch die Wechselwirkungen zwischen Einflussfaktoren einer Entwicklung haben in unterschiedlichen Kontexten unterschiedliche Bedeutungen.

Seit Jahren forschen wir an neuen Methoden der Zukunftsforschung.
Mit RAPID SCENARIO PROTOTYPING™ adressieren wir diese Probleme:

Informationen auf der Hand

Beim Rapid Scenario Prototyping werden diese Informationen mit Hilfe eines eindeutigen Kategorisierungsschemas als Einflussfaktoren einer Entwicklung in einer Einflussfaktoren-Datenbank strukturiert. Von dort können sie automatisiert als Spielkarten ausgegeben werden.

Schnelle Iterationen

Die Einflussfaktoren sind bei der Szenario-Konstruktion einfach und schnell rekombinierbar – das ermöglicht schnelle Iterationen: 100 Szenarien in 3 Tagen statt 3 Szenarien in 100 Tagen.
Die bei normalen Szenario-Prozessen langwierige und ermüdende Wechselwirkungs- und Konsistenzanalyse findet einfacher im Diskurs nur für die gespielten Einflussfaktoren statt und ist dadurch genauer als eine quantitative Einschätzung.

Komplexitätsreduktion / Anschlussfähigkeit

Die Bewertung der Szenarien erfolgt verdeckt per Real-Time Delphi. Durch die Vielzahl der gespielten Szenarien erschließt sich der Lösungsraum. Die Statistische Analyse zeigt, welche Einflussfaktoren über- oder unterbewertet sind und welche Kombinationen noch berücksichtigt werden sollten. Die Einflußfaktorendatenbank kann jederzeit erweitert und für weitere Szenario-Workshops benutzt werden.

Mit RAPID SCENARIO PROTOTYPING™ können die erfolgsversprechendsten Innovations-Szenarien mit einem Zeithorizont von 1-10 Jahren identifiziert werden.

Die Methode eignet sich insbesondere für Innovation/Digital Hubs, Think Tanks und agile Innovationsteams z.B. als Grundlage für Design Thinking Prototypen.